Es handelt sich um unbeschichtetes Bleigewicht mit kürzerer Feder für Felgen mit schmaler Dichtzone. Hinweise : Diese Gewichte entsprechen NICHT der EU-Altauto­verordnung 2000/53/EG und dürfen daher innerhalb dieser EU-Direktive nicht an Fahrzeugen der Klassen M1 und N1 eingesetzt werden. Warum sollte man überhaupt Reifen wuchten? Bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h wirkt die Zentrifugalkraft einer 10g-Unwucht wie die Kraft eines Vorschlaghammers. Dadurch werden Räder ohne Wuchtgewichte zur Gefahr: Ohne Schlaggewichte an Stahlfelgen und Alufelgen werden Radaufhängungen und Lagerstellen mehr beansprucht. Fehlende Auswuchtgewichte an Stahlfelgen und Alufelgen können des Weiteren zu fühlbaren Vibrationen an Lenkrad und im Innenraum führen. Zudem haben nicht vorhandene Schlaggewichte einen erhöhten Bremsen- und Reifenverschleiß zur Folge.